Der Rundgang führt an Orte der jüdischen Geschichte in Augsburg und erzählt von den Menschen, die dort lebten oder wirkten. Er gibt einen Einblick in das Judentum der mittelalterlichen Stadt, veranschaulicht das Leben des jüdischen Bürgertums im 19. und frühen 20. Jahrhundert, berichtet von der Verfolgung und den Deportationen in der NS-Zeit und stellt das jüdische Leben in Augsburg heute vor.

Auf einen Blick

Datum

12.11.2022 | 15.00 Uhr

Ort

Treffpunkt: Königsplatz
Thormann-Brunnen

DAUER
90 Minuten

GEBÜHR
10,00 € | 6,00 € ermäßigt

ANMELDUNG
Die Plätze sind begrenzt. Wir bitten um Anmeldung bis Freitag, 16. September, 15.00 Uhr per Mail an empfang@jmaugsburg.de oder unter 0821 51 36 11.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nach Ihrer Zustimmung Cookies zur Analyse. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.