Unsere Sammlung umfasst Kult- und Ritualobjekte, Alltagsgegenstände sowie Dokumente und Fotografien zur jüdischen Geschichte und Gegenwart in Augsburg und der Region Bayerisch-Schwaben.

Aus dem Leben

Ein Schwerpunkt der Sammlung konzentriert sich auf sozialgeschichtliche Objekte aus dem Nachlass oder dem Besitz jüdischer Familien aus Augsburg und Bayerisch-Schwaben. Vor allem die Veranstaltungsreihe Lebenslinien trug dazu bei, dass Nachlässe als Schenkungen und Dauerleihgaben an das Museum übergeben wurden. Diese Objekte erzählen individuelle Geschichten aus dem Leben der Jüdischen Gemeinde in Augsburg, in Bezug auf den Nationalsozialismus und die erzwungene, weltweite Emigration.

Ritualgegenstände

Herzstück der Sammlung ist der Tora-Schmuck der zerstörten jüdischen Gemeinden Schwabens, darunter herausragende Arbeiten von Augsburger Silberschmieden aus dem 17. bis zum 19. Jahrhundert. Ergänzt wird die Sammlung durch die Dauerleihgaben des Bayerischen Nationalmuseums München. Sie umfassen vornehmlich Ritual­gegenstände wie Tora-Wimpel und andere Textilobjekte. Aber auch Hochzeitsringe und Tora-Schmuck gehören zu den Dauerleihgaben. Neben den Ritualgegenständen, die nur zu Lebenskreisfesten benutzt wurden, finden sich auch Ritualgegenstände für den wöchentlichen Ritus in der Sammlung.

Bis heute

Weitere Highlights der Sammlung sind Objekte, die Leihgaben der Israelitischen Kultusgemeinde Schwaben-Augsburg sind. Die Objekte dokumentieren die historischen Veränderungen der IKG mit Baubeginn der Synagoge 1913/1914 bis in die heutige Zeit.

Sie haben etwas, das für das Jüdische Museum Augsburg Schwaben interessant sein könnte?
Etwas, das seit Jahrzehnten im Keller oder auf dem Dachboden verstaubt oder wieder zum Vorschein kam?
Etwas, das Sie mit der Welt teilen wollen?

Dann melden Sie sich gerne bei uns – wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen, idealerweise mit Bild des Objektes. Wir bitten darum, ohne Rücksprache keine Objekte an das Museum zu schicken.

Kontakt

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nach Ihrer Zustimmung Cookies zur Analyse. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.