Workshop
zur Ausstellung »Schalom Sisters*!«

Neugierig auf eine bessere Zukunft? Eine gleichberechtigte Welt für alle, eine Gesellschaft ohne Diskriminierung?

Der Workshop arbeitet eng mit der Ausstellung und zeigt mit einem Augenzwinkern, dass Feminismus und Jüdischsein oft nur Zuschreibungen sind, die von außen getroffen werden. »Schalom Sisters*!« verknüpft Kulturgeschichte mit zeitgenössischer Kunst und macht neugierig auf eine Zukunft, in der Demo­kratie, Gleichberechtigung und eigen­verant­wortliches Handeln sowie die Übernahme von Verantwortung in der Gesellschaft selbst­ver­ständlich sind.

Terminanfragen

Ihren Workshop können Sie unter 0821-51 36 39 oder hier buchen. Bitte melden Sie Ihren Workshop rechtzeitig, mindestens aber zwei Wochen vor dem Termin an.

Bitte geben Sie neben Ihren Termin­wünschen die Gruppenstärke, den ge­wünschten Workshop und ggf. den Anlass des Workshops, das Unter­richts­fach und das Alter der Schüler*innen bzw. Gruppen­mit­glieder an. Vergessen Sie bitte nicht Ihre Mail-Adresse (zum Verschicken der An­melde­bestätigung) sowie eine Telefonnummer für den Rückruf.

Auf einen Blick

ORT

tim

DAUER

180 Minuten

PERSONENANZAHL

Mindestens 10

Zielgruppe

Ab Jahrgangsstufe 8

GEBÜHR

pro Person inkl. Eintritt
Erwachsene 14,00 €
Ermäßigt (ohne Schüler*innen) 9,00 €
Schüler*innen 7,50 €

Förderer